Image

 Mitarbeiter Personalverwaltung (m/w/d)

Das Rote Kreuz im Kreis Borken ist Teil des weltweit größten Netzwerkes für Humanitäre Hilfe. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Menschen mit unterschiedlichsten persönlichen und sozialen Belangen da zu sein, sie zu unterstützen, zu beraten, zu qualifizieren und zu beschäftigen. Ob im Rettungsdienst, in der Pflege oder im Sozial- und Erziehungsdienst: das Deutsche Rote Kreuz bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich mit Ihrer Arbeit beim Roten Kreuz einzubringen und Menschen im Kreis Borken zu helfen. Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeitende, die im Team ihre Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln. Dabei sind wir Ihnen als Arbeitgeber mit fairen Arbeitszeitmodellen, einem angenehmen Arbeitsklima und vielfältigen Fortbildungsangeboten ein starker Partner. Kreisweit sind aktuell mehr als 1.200 Menschen bei uns beschäftigt.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit.

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum in einem wertschätzendem Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung

Sie bringen mit

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Grundkenntnisse im Arbeitsrecht sind wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit, Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Ihre Aufgaben

  • Betreuung eines Mitarbeiterkreises vom Eintritt bis zum Austritt
  • Vorbereitung und Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Ansprechpartner für Behörden, Krankenkassen und Vorgesetzte
  • Bescheinigungswesen
  • Betreuung der Zeitwirtschaft
  • Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und der Schwerbehindertenvertretung


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in Papierform eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden können und diese nach Ablauf des Bewerbungsprozesses entsprechend der Datenschutzvorschriften vernichtet werden.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung