Image

 Mitarbeiter Rechnungswesen / Fördermittelmanager (m/w/d)

Das Rote Kreuz im Kreis Borken ist Teil des weltweit größten Netzwerkes für Humanitäre Hilfe. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Menschen mit unterschiedlichsten persönlichen und sozialen Belangen da zu sein, sie zu unterstützen, zu beraten, zu qualifizieren und zu beschäftigen. Ob im Rettungsdienst, in der Pflege oder im Sozial- und Erziehungsdienst: das Deutsche Rote Kreuz bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich mit Ihrer Arbeit beim Roten Kreuz einzubringen und Menschen im Kreis Borken zu helfen. Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeitende, die im Team ihre Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln. Dabei sind wir Ihnen als Arbeitgeber mit fairen Arbeitszeitmodellen, einem angenehmen Arbeitsklima und vielfältigen Fortbildungsangeboten ein starker Partner. Kreisweit sind aktuell mehr als 1.200 Menschen bei uns beschäftigt.

Für unsere Zentralen Dienste suchen wir einen Mitarbeiter im Rechnungswesen / Fördermittelmanager (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (30 Std./Woche).

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • flexible Gleitzeit mit Kernarbeitszeit
  • ein engagiertes und motiviertes Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut
  • individuelle, fachliche Einarbeitung und Begleitung
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • 30 Tage Urlaub
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung

Sie bringen mit

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • erste Berufserfahrungen, idealerweise im Bereich des Rechnungswesens oder in kaufmännischen Berufen (z.B. als Steuerfachangestellter (m/w/d))
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse (insb. MS-Office, gängige Buchhaltungssysteme) sowie eine Affinität zur Digitalisierung
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung des Fördermittelwesens von der Antragsstellung, über die Zuschussüberwachung bis zur Verwendungsnachweiserstellung
  • Erstellen von Finanzplänen und Förderanträgen (frist- / termingerecht)
  • Bearbeitung der Mittelabrufe und zahlenmäßigen Verwendungsnachweise (Kostenaufstellungen, Kontenklärung und Nachweisführung)
  • Aktive Kommunikation und Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fördermittelgebern
  • Mitwirkung bei der Beurteilung zusätzlicher Fördermöglichkeiten
  • Unterstützung der Bereichsleitungen sowie Projektmitarbeiter bei förderrechtlichen Fragestellungen
  • Vorbereitende Aufgabendurchführung und Hilfe bei der Erstellung der jährlichen Wirtschaftsplanung
  • Einarbeitung in die Grundlagen der jeweiligen Förderrichtlinien und -systeme


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in Papierform eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden können und diese nach Ablauf des Bewerbungsprozesses entsprechend der Datenschutzvorschriften vernichtet werden.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung