Image

Koordination (m/w/d)
Für unsere Schulbegleitung im Kreis Borken

Das Rote Kreuz im Kreis Borken ist Teil des weltweit größten Netzwerkes für Humanitäre Hilfe. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Menschen mit unterschiedlichsten persönlichen und sozialen Belangen da zu sein, sie zu unterstützen, zu beraten, zu qualifizieren und zu beschäftigen. Ob im Rettungsdienst, in der Pflege oder im Sozial- und Erziehungsdienst: das Deutsche Rote Kreuz bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich mit Ihrer Arbeit beim Roten Kreuz einzubringen und Menschen im Kreis Borken zu helfen. Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeitende, die im Team ihre Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln. Dabei sind wir Ihnen als Arbeitgeber mit fairen Arbeitszeitmodellen, einem angenehmen Arbeitsklima und vielfältigen Fortbildungsangeboten ein starker Partner. Kreisweit sind aktuell mehr als 1.200 Menschen bei uns beschäftigt.

Die Schulbegleitung richtet sich an Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Einschränkung beim Schulbesuch auf individuelle Unterstützung angewiesen sind.

Zur Unterstützung unserer Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter im Kreis Borken suchen wir zum 01.09.2024 eine Koordination (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen, aktiv an der Entwicklung unserer Schulbegleitung mitzuwirken und einen wertvollen Beitrag für die Kinder und Jugendlichen zu leisten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team, welches Ihnen jederzeit als Ansprechpersonen zur Seite steht
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld sowie eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Individuelle, fachliche Einarbeitung und Begleitung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote zur persönlichen und fachlichen Entwicklungsmöglichkeit
  • Eine Anstellung bei einem sicheren und zukunftsorientierten Arbeitgeber mit kurzen Entscheidungswegen und flacher Hierarchie
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit gut ausgestatteten Räumlichkeiten und hochwertigen Arbeitsmaterialien
  • Geregelte Arbeitszeiten, die auf Ihre persönliche Situation zugeschnitten sind zur Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf
  • Eine angemessene Erholung mit 30 Urlaubstagen plus freie Tage an Heiligabend (24.12.) und Silvester (31.12.)
  • Eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung, die genauso selbstverständlich ist, wie weitere Zusatzleistungen (z. B. Mitarbeitervorteile im eigenen Café Henry sowie im DRK-Einkaufsportal)
  • Einen attraktiven AG-Zuschuss zur vermögenswirksamen Leistung

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der schulischen Integrations- und/oder Eingliederungshilfe mit besonderem Fachwissen zu verschiedenen Behinderungs- und Störungsbildern
  • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Eine selbstständige Arbeitsorganisation sowie strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Anwendungen von Microsoft 365
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Koordination und Einsatzplanung zur Sicherstellung des reibungslosen Dienstbetriebs eines Teams von Schulbegleiterinnen und Schulbegleitern
  • Ansprechperson für Schulbegleitungen, Schulen, Eltern und Kostenträgern
  • Aktive Netzwerkarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern
  • Sie leiten Teamsitzungen, führen Fallberatungen durch und organisieren pädagogische Fortbildungen für die Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter
  • Intensive und individuelle pädagogische Beratung der Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter
  • Übernahme der Personalakquise

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit beim Roten Kreuz im Kreis Borken haben und mit Ihrer Erfahrung und Ihrem Engagement einen Beitrag zu unseren vielfältigen Themen leisten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Marie Baasch | Tel. 02861 8029-106 | E-Mail: m.baasch@drkborken.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in Papierform eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden können und diese nach Ablauf des Bewerbungsprozesses entsprechend der Datenschutzvorschriften vernichtet werden.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung